Friends and Neighbors, wir präsentieren Jack Grelle, Musiker der amerikanischen Alternative Country Szene.  Rolling Stone nannten ihn unlängst den "Honky Tonk Hero“. Er ist das erste Mal mit seiner Band in Europa unterwegs und stellt sein neues hervorragendes Album „Got Dressed Up To Let Get Down" vor, das in der Alternative Country Szene "drüben" bereits gefeiert wird. Ein Songwriter, der den Finger in die Wunde legt, der den Mund aufmacht gegen Ungerechtigkeiten wie die Unterdrückung von Minderheiten und sich dabei nicht zu schade ist, auch anzuecken. Das schmeckt zwar nicht jedem in seinem US-Publikum, aber Mittelfinger und Buhrufe sind für ihn kein Schrecken, denn ihm geht es um Ehrlichkeit und Authentizität. Und genau das ist Countrymusik: Jemand schüttet sein Herz aus und sagt, was er fühlt.

KONTAKTADRESSE:

Agentur ARTGenossen Bremen

 

Regina  Mudrich

Kamerunstraße  21

28239   Bremen

Phone: 0421 - 16 16 99 54

Mobil: 0152 - 019 50 190

info@agentur-artgenossen.de