(Foto: Bee&Gio)

“Wer sie bei ihrem nachdenklichen, mitfühlenden und bewegenden Konzert gehört hat, kann ihren Beteuerungen: "Ich bin niemand Besonderes, ich tue nichts Besonderes" wirklich keinen Glauben schenken.” - Nürnberger Presse

 

“Die Schwedin ist eine jener Singer-Songwriterinnen, die alles, was sie anfassen, zu Gold veredeln.” - Lie in the Sound

 

"Ihre Stimme fließt wie Honig in Milch, das Timbre, der charakteristische Klang, ihr ganz persönlicher Ausdruck und ihre spürbare Sehnsucht verzaubern den Zuhörer sofort. (...) Beneidenswert die Gabe, persönliche Empfindungen in Wort und Klang zu bringen. Das macht die Sängerin so authentisch. Nichts wirkt gekünstelt. (...) Ein unbeschreiblich schöner Musikabend."  - Münsterländische Volkszeitung